Stiftsgymnasium Wilhering2018-10-24T11:14:04+00:00

Project Description

Stiftsgymnasium Wilhering

Im Frühling suchte die katholische Privatschule einen neuen IT-Partner, um die IT der Schule zu modernisieren. Sehr bald zeigte sich, dass unsere jahrelange Erfahrung im Education-Bereich vollends überzeugen kann.

Im Stiftsgymnasium werden derzeit rund 550 Schülerinnen und Schüler von ca. 65 Lehrkräften betreut. Für den Unterricht stehen mehr als 100 Computer zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ein flächendeckendes, zentral verwaltetes WLAN, das für Tablets und andere mobile Geräte genutzt wird.

Das Ziel der Schule war, die Serverlandschaft zu erneuern und dabei alle pädagogischen Anforderungen zu berücksichtigen. In einem ersten Schritt wurden 30 Stück der in die Jahre gekommenen PCs durch leistungsfähige Tiny-Geräte von Lenovo ersetzt.

Außerdem wurden im Sommer eSYS EduKate und VirtualSchool in der Schule implementiert. Zudem erhalten nun alle PCs automatisiert ein Windows 10 Upgrade. Für den Unterricht und die digitale Zusammenarbeit in der Klasse kann Microsoft Cloud Office 365 genutzt werden. Ganz nebenbei wurde bei der Neugestaltung des Netzwerks auch gleich noch das Netzwerk des Konvents berücksichtigt, das in Zukunft ebenso von eSYS betreut wird.

Zu Schulbeginn übergab eSYS die neue IT-Lösung an das Stiftsgymnasium Wilhering. In zwei Workshops zeigte unsere Kundenbetreuerin Katja Bankhammer den Lehrkräften, welche tollen Möglichkeiten die neue IT-Lösung im Unterricht bietet.

Ab sofort wird die IT der Schule von uns im Rahmen des eSYS EduKate Komplettservices für Schulen zu einem monatlichen Pauschalbetrag betreut.

„Wir hatten in den letzten Jahren schon mehrere IT-Unternehmen bei uns in der Schule. Mit eSYS haben wir nun einen echten Spezialisten für die Digitalisierung unserer Schule gefunden.“

Dir. Mag. Christine Simmbrunner, Direktorin, Stiftsgymnasium Wilhering

Project Details

Jetzt kontaktieren
Support-Anfrage