Berufsschule Linz 3 2017-04-10T14:31:54+00:00

Project Description

Berufsschule Linz 3

Die Berufsschule Linz 3 ist eine technische Berufsschule in der derzeit über 1700 Schüler in 13 Lehrberufen ausgebildet werden. Das Spektrum der Berufe reicht von chemischen Lehrberufen über Kraftfahrzeugtechnik, Metalltechnik bis hin zu Konstrukteuren und technischen Zeichnern.  Eines haben alle diese Berufe gemeinsam: Sie benötigen für die praxisgerechte Ausbildung eine intensive IT-Unterstützung und als Basis dafür eine moderne IT-Infrastruktur. Auch in klassischen Handwerksberufen wird die Verwendung von branchenspezifischen Software-Lösungen immer wichtiger. Im Bereich der Konstruktion und der technischen Zeichner werden an der BS 3 Linz eine Reihe moderner CAD-Lösungen verwendet.

Die hohen Anforderungen der Schule im Bereich IT haben dazu geführt, dass die Schule bereits seit 2011 unser Kunde ist und im Rahmen eines SusiSorglos Komplettservice für Schulen von uns betreut wird. Die Schule wird so wie alle Berufsschulen vom Land OÖ geführt.

Jürgen Heigl, Abteilung GBM, Amt der OÖ Landesregierung: „Die Firma eSYS betreut für das Land OÖ bereits eine große Anzahl von Berufsschulen und Agrarbildungszentren im Bereich IT. Wir erreichen dadurch einen einheitlichen und hohen Qualitätsstandard bei der IT-Ausstattung der Schulen. Die Berufsschule 3 hat aufgrund der ausgebildeten Berufe sehr komplexe Anforderungen im Bereich IT. Das beginnt bei der CAD-Ausbildung und reicht bis hin zur Anbindung von CNC-Maschinen. Die Zusammenarbeit mit Spezialisten ist da absolut notwendig.“

Die IT-Infrastruktur der Schule besteht derzeit aus über 300 Computern mehreren EDV-Sälen und Labors, mehreren virtuellen Servern und einer umfangreichen Netzwerk-Ausstattung von Cisco. Mobile Geräte können mittels einem zentral verwalteten WLAN mit 20 Access Points jederzeit in das Netzwerk integriert werden.
Jeder PC wurde automatisiert installiert und die zentralen IT-Komponenten werden von eSYS automatisch überwacht und regelmäßig aktualisiert. Eine besondere Herausforderung an Berufsschulen sind die häufig wechselnden Lehrgänge und Schüler. Aus diesem Grund wurde von eSYS eine automatisierte Benutzer- und Berechtigungsverwaltung implementiert mit der dem häufigen Benutzerwechsel Rechnung getragen wird. Das System erhält seine Daten direkt aus der Software zur Schülerverwaltung und vermeidet damit viel manuelle Arbeit in der Benutzerverwaltung.

 

„Unsere Berufe haben seit vielen Jahren hohe Anforderungen im Bereich IT und wir möchten unseren Schülern bei uns eine praxisbezogene und moderne Ausbildung bieten. Es war daher für uns naheliegend, in diesem Bereich mit einem absoluten Profi zusammenzuarbeiten. Die Firma eSYS betreut unser IT-Netzwerk seit vielen Jahren zuverlässig und professionell. Die Vielzahl unserer Berufe und der verwendeten Software-Pakete stellt hohe Anforderungen an die IT-Betreuung. eSYS wurde diesen Anforderungen immer gerecht und wird auch in den nächsten Jahren ein verlässlicher Partner der Schule sein.“

Dir. Ing. Reinhold Felber

Project Details